Über michWarum Coaching?Führungskräfte-CoachingPersönliches Coaching

Führungskräfte-Coaching

Die Merkmale eines erfolgreichen Menschen sind nicht unbedingt Begabung, Ideenreichtum oder Konzeptionsstärke. Diese Faktoren sind wichtig, werden im Erfolgsgefüge aber häufig überschätzt.

Kein Unternehmen braucht jede Woche eine neue große Konzeption. Erfolg bringt unter anderem die Konzentration auf die Realisierung. Der besonders Erfolgreiche ist der, der mehr Zeit und Kraft als andere für die Realisierung einsetzt, somit gute Kenntnis über die eigenen Ressourcen und Ziele bzw. Visionen hat. Im Coaching arbeiten wir daher ebenso an ihren Arbeitstechniken, wie daran, individuelle Blockaden zu lösen und persönliche Krisen zu managen und Ressourcen zu fördern:

Selbstmanagement

Entwickeln Sie Ihre Fähigkeit, Prioritäten zu setzen, ihre Zeit effektiver zu nutzen, Projekte zu strukturieren, nach Ihren Werten zu handeln, Gelassenheit zu kultivieren.

Führungskompetenzen

Arbeiten Sie an Ihren Fähigkeiten, zu delegieren, zu leiten, Mitarbeiter zu motivieren sowie unternehmerische Entscheidungen zu treffen.

Karriereberatung

Lust auf eine neue Stufe der Karriereleiter? Ein Karriere-Check hilft Ihnen effektiv herauszufinden, wo Sie stehen und wo Sie hin wollen? Wir ermitteln Ihre konkreten Schritte der Veränderung.

Konflikt-Coaching

Konflikte, die unbeantwortet bleiben, können einen schnell in einen emotionale Abwärtsspirale ziehen. Konflikte bergen aber auch das Potenzial unstrukturierter Kreativität und Entwicklung. Als Führungskraft ist es per se Ihre Aufgabe, sich um Konflikte zu kümmern, sie zu erkennen, zu nutzen und zum Wohle des Unternehmens zu wandeln. Coaching unterstützt Sie dabei auf zwei Ebenen: 1.) Konfliktprophylaxe und 2.) Konfliktbewältigung. 

Existenzgründung

Das Arbeiten mit den eigenen Stärken und Schwächen bei der Unternehmensgründung gehört zu den schwierigsten Aufgaben im Leben. Gemeinsam arbeiten wir eine Innovations- und Strategiekonzept aus, besprechen und planen den Markenaufbau und kreieren Öffentlichkeit.

Unternehmenserhalt und –nachfolge

Die ersten Jahre der Existenzgründung sind erfolgreich gemeistert. Jetzt gilt es, den Erfolg zu halten und weiter auszubauen. Neue Wege der Kommunikation, der Führung und der Strategie müssen beschritten werden; Qualitätssicherung, Markenaufbau, der Ausbau der Kundenorientierung, die Erschließung neuer Absatzmöglichkeiten und die Neu-Entdeckung der eigenen Kreativität müssen in Angriff genommen werden. Begeistern Sie Ihre Kunden!